Die Arbeitsgemeinschaft für Krebsbekämpfung ist ein Zusammenschluss der Träger aller gesetzlichen Renten- und Krankenversicherungen und deren Verbände im Lande Nordrhein-Westfalen. Unsere Satzung unterscheidet:

Mitglieder

Mitglieder mit beratender Stimme können sonstige juristische oder natürliche Personen sein. Sie werden auf Beschluss des Vorstandes aufgenommen.

Bei Ehrenmitgliedern handelt sich um Persönlichkeiten, die sich besondere Verdienste um die Arbeitsgemeinschaft für Krebsbekämpfung erworben haben. Sie werden vom Vorstand vorgeschlagen und durch die Mitgliederversammlung ernannt.

  • Dr. Wilfried Berg
  • Jörg Hoffmann
  • Wilhelm Jebbink
  • Klaus Schenke
  • Dr. Rüdiger Wirth
Frau und Mann unterhalten sich in einem Flur

Informationen zum Download