Nachsorgemaßnahmen

Zum Inhalt
Zum Hauptmenü
Zum Bereichsmenü
Diese Seite in der deutschen Gebärdensprache (DGS) sehen:
Symbol der deutschen Gebärdensprache
Diese Seite in der Audioversion anhören:
Symbol für Audioversion
 

Nachsorgemaßnahmen

werden bis zum Ablauf eines Jahres nach einer beendeten Primärbehandlung gewährt.
Darüber hinaus können spätestens bis zum Ablauf von zwei Jahren nach beendeter Primärbehandlung Maßnahmen im Einzelfall erbracht werden, sofern noch erhebliche Funktionsstörungen vorliegen.