Standortübersicht der Reha-Einrichtungen

Zum Inhalt
Zum Hauptmenü
Zum Bereichsmenü
Diese Seite in der deutschen Gebärdensprache (DGS) sehen:
Symbol der deutschen Gebärdensprache
Diese Seite in der Audioversion anhören:
Symbol für Audioversion
 

Unsere Vertrags-Reha-Einrichtungen im Überblick

Die Arge Krebs NW belegt 41 Vertragskliniken im ganzen Bundesgebiet. Wir wählen für die Rehabilitanden nach medizinischen Gesichtspunkten geeignete Reha-Kliniken aus. Im Direkteinweisungsverfahren bei Anschluss-Rehabilitationen können dies auch Krankenhaus-Sozialdienste oder Praxisteams tun. Die Entscheidung über die Reha-Klinik trifft die Arge Krebs NW, auch mit Blick auf ihre Pflicht, die Grundsätze der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit (§ 69 Abs. 2 SGB IV) zu beachten. Die Arge Krebs NW bemüht sich, Wunsch und Willen der Patienten Raum zu geben. Ist beispielsweise eine genannte Wunschklinik nicht verfügbar, kann der Patient oft aus mehreren anderen verfügbaren Kliniken wählen. Grundsätzlich wird Patienten empfohlen, mehrere Wunschkliniken anzugeben.